Turniere

U 8: FC Red Bull Salzburg erneut nicht zu schlagen

6. Mai 2017

U 8 Sieger 2017
Den Auftakt des 25. internat. Rastelli-Cups in Eberschwang bildete traditionsgemäß das U-8-Turnier, das heuer wieder ein tolles Teilnehmerfeld vorweisen konnte – 7 Teams davon kamen aus dem Weltmeisterland Deutschland. Der älteste Fußballverein Deutschlands, 1. FC Lok Leipzig, kam erstmals ins Eberschwanger Sportzentrum. Den ganzen Beitrag lesen »

Rastelli-Cup U 11 geht an den SV Donau Wien

27. Juni 2016

Rastelli U 11 - 2016 - Homepage
Bei der EM ist Österreich nicht mehr vertreten, den internat. Rastelli-Cup U 11 beherrschten die heimischen Teams aber wieder einmal. Bei idealem Fußballwetter konnten sich SV Donau Wien und SV Austria Salzburg für die Kreuzsspiele qualifizieren, genauso wie SV Josko Ried und SV Leobendorf. Diese brachten folgende Ergebnisse: Donau – Leobendorf 1:1 (2:0 im Penaltyschießen), Ried – Salzburg 0:0 (0:1 im Penaltyschießen).
Das kleine Finale sah als Sieger SV Josko Ried (3:0 gegen Leobendorf). Im Endspiel konnte sich schließlich der SV Donau Wien mit 1:0 durchsetzen und feierte so den verdienten Turniersieg (im Vorjahr wurde man in dieser Altersklasse noch Letzter… also der Aufstieg in die höchste Nachwuchsliga Wiens kommt nicht von ungefähr).

Internat. Rastelli-Cup U 11:

  • 1. SV Donau Wien
  • 2. SV Austria Salzburg
  • 3. SV Josko Ried
  • 4. SV Leobendorf
  • 5. teco7 ff team
  • 6. Vöcklabrucker SC
  • 7. TuS Bad Aibling (D)
  • 8. FC Greifenberg 1 (D)
  • 9. SAK 1914
  • 10. SV Eberschwang
  • 11. SV Schwarz-Weiß München (D)
  • 12. FC Erding (D)
  • 13. SV Deggenau (D)
  • 14. FC Greifenberg 2 (D)

Foto: Erwin Murauer

DJK Traunstein gewinnt zum 4. Mal Ladies-Cup

27. Juni 2016

Ladies Cup 2016  - Homepage
In der 10. Auflage des beliebten Damenturnieres traf der Vertreter Österreichs, die “Hausdamen” des SV Eberschwang, auf 6 Teams aus dem benachbarten Bayern. Gleich 4 Absagen in den letzten 2 Wochen reduzierten das Teilnehmerfeld trotz aller Mühe der Veranstalter. Der Wanderpokal geht wieder nach Bayern, die DJK Traunstein siegte als einziges Team bereits zum 4. Mal. Die Mädels gewannen gegen den SV Dornach in einem heißen Finale mit 1:0. Im Spiel um Platz 3 konnte sich die SG Lenggries/Gaissach mit 4:3 im Siebenmeterschießen gegen den FC Holzkirchen durchsetzen.

Rastelli Ladies-Cup 2016

  • 1. DJK Traunstein (D)
  • 2. SV Dornach (D)
  • 3. SG Lenggries/Gaissach (D)
  • 4. FC Holzkirchen (D)
  • 5. SV Bajuwaren 1905 (D)
  • 6. FC Hammerau (D)
  • 7. SV Eberschwang (A)

    Foto: Erwin Murauer

Dachauer Festspiele bei U 9 + U 13, TSV Frankenburg gewinnt Ü 35, Soccer Ladies den Bewerb Ü 30

20. Juni 2016

Bericht 2016
Auch heuer bot der internat. Rastelli-Cup wieder Spannung pur und tolle Spiele. Teams aus ganz Österreich und Bayern sorgten für tolles Flair im Sportzentrum Eberschwang.

Rastelli-Cup U 13: Mit 5 Teams aus Deutschland ging dieser Bewerb über die Bühne. Die Verbandsschiedsrichter leiteten die Spiele souverän. Es erreichten Titelverteidiger SAK 1914 und TSV 1865 Dachau (Gruppe 1) sowie FAC Wien und LAZ Braunau (Gruppe 2) die Kreuzspiele. Die Ergebnisse: SAK – Braunau 1:0, FAC – Dachau 1:2. Im kleine Finale konnten sich die Floriedsdorfer Rang 3 sichern, der TSV Dachau konnten nach dem Penaltyschießen gegen Titelverteidiger SAK 1914 erstmals Eberschwang als Sieger verlassen. Großes Kompliment den Teams, welche teilweise 96 Minuten Spielzeit mühelos bewältigten. Den ganzen Beitrag lesen »

“Bullen” auch bei U 10 unschlagbar

24. April 2016

Rastelli-Cup U 10 - 2016
Die geografische Breite der teilnehmenden Mannschaften reichte auch diesmal von München bis nach Wien. Abwechslungreiches Fußballwetter (Sonne + Schneeschauer) und durch die vielen mitgereisten Eltern eine tolle Kulisse für die 14 Teams. In der Vorrunde konnten sich SV Wacker Burghausen und USC Markersdorf (Gruppe 1) sowie SC Brunn am Gebirge und FC Red Bull Salzburg (Gruppe 2) für die Kreuzspiele qualifizieren. Den ganzen Beitrag lesen »

Red Bull Salzburg gewinnt erneut Rastelli-Cup U 8

23. April 2016

Sieger U 8 - 2016
Den Auftakt des internat. Rastelli-Cups in Eberschwang bildete traditionsgemäß das U-8-Turnier, das heuer wieder ein tolles Teilnehmerfeld vorweisen konnte – 6 Teams davon kamen aus dem Weltmeisterland Deutschland. Bei tollem Fußballwetter entwickelten sich spannende Partien. Den ganzen Beitrag lesen »

Dritter Sieg für DJK Traunstein beim Rastelli Ladies-Cup

20. Juni 2015

Ladies - Cup 2015 - Titelfoto
In der 9. Auflage des beliebten Damenturnieres trafen die beiden Vertreter Österreichs auf gleich 10 Teams aus dem benachbarten Bayern. Durch Riesen-Stau auf der Autobahn trafen 2 Mannschaften erst später ein, dennoch konnten alle Spiele rechtzeitig absolviert werden. Der Wanderpokal geht diesmal endgültig nach Bayern, die DJK Traunstein siegte als einziges Team bereits zum 3. Mal. Die Mädels besiegten Vorjahressieger Union Kleinmünchen in einem spannenden Finale mit 1:0. Im Spiel um Platz 3 konnte sich der SV Dornach mit 3:2 im Siebenmeterschießen gegen den TSV Neubiberg durchsetzen.

Rastelli Ladies-Cup 2015

  • 1. DJK Traunstein (D)
  • 2. Union Kleinmünchen
  • 3. SV Dornach (D)
  • 4. TSV Neubiberg (D)
  • 5. SG Lenggries/Gaissach (D)
  • 6. SV Rot-Weiß Überacker (D)
  • 7. TSV Altenmarkt (D)
  • 8. FC Hammerau (D)
  • 9. FC Holzkirchen (D)
  • 10. SU Eidenberg/Geng
  • 11. TSV Polling (D)
  • 12. TSV Grasbrunn (D)

    Foto: Erwin Murauer

SAK 1914 und TSV Haar triumphieren bei U 13 und U 9, Oldstars Pattigham + FFC Mostviertel bei Ü 35 + Ladies Ü 35

15. Juni 2015

siegerfoto homepage
Auch heuer bot der internat. Rastelli-Cup wieder Spannung pur und tolle Spiele. Teams aus ganz Österreich und Bayern sowie aus der Slowakai sorgten für tolles Flair im Sportzentrum Eberschwang.

Rastelli-Cup U 13: Mit 6 Teams aus Deutschland und 1 aus der Slowakei ging dieser Bewerb über die Bühne. Die Verbandsschiedsrichter sorgten für einen reibungslosen Ablauf der spannenden Spiele. Es erreichten JFG Neuburg/Donau und SK Sturm/Schrems (Gruppe 1) sowie SAK 1914 und UFC Rohrbach/Berg (Gruppe 2) die Kreuzspiele. Die Ergebnisse: Neuburg – Rohrbach 0:1, SAK 1914 – Sturm/Schrems 1:0. Im kleine Finale konnten sich die Grazer Rang 3 sichern, die Salzburger konnten nach dem Finalsieg gegen Rohrbach/Berg erstmals Eberschwang als Sieger verlassen. Großes Kompliment den Teams, welche teilweise 96 Minuten Spielzeit bei großer Hitze mühelos bewältigten. Den ganzen Beitrag lesen »

« Vorherige Einträge - Nächste Einträge »